Geschäftsbedingungen2019-06-25T10:11:49+00:00

Geschäftsbedingungen

a) Standardtarif

Falls Sie Ihre Reservierung ändern oder stornieren wollen, haben Sie dazu bis zu 14 Tage vor Ihrer Ankunft Zeit. Bitten melden Sie sich in diesem Fall per E-Mail unter reservas@takehostelconil.com bei uns. Falls Sie nicht rechtzeitig die nötigen Änderungen vornehmen, ist der Vollpreis bei Stornierung zu bezahlen. Beim Nichtantritt Ihrer Reise ist genauso der Vollpreis zu bezahlen.

b) Nicht rückzahlbarer Tarif

Falls Sie diese Option auswählen, wird eine Vorausbezahlung verlangt. Diese erfolgt im Zeitraum zwischen der Buchung und Ihrer Ankunft. Falls Sie diese Option wählen, können Sie keine Änderungen an Ihrer Buchung vornehmen.

c) Gruppentarife

Falls Sie einen unserer Schlafsäle für eine Gruppe buchen, wird der Preis der ersten Nacht automatisch abgebucht. Dies geschieht als eine Art Absicherung unsererseits gegen Stornierungen. Falls die Buchung getätigt wird, wird die erste Nacht abgebucht und es ist keine Rückerstattung des Geldes möglich.

– Ausweispflicht
Wenn Sie bei uns einchecken, benötigen wir Ihren Reisepass oder Personalausweis.

– Junggesellenabschied
Wir nehmen keine Buchungen für Junggesellenabschiede an. Wir behalten uns das Recht vor, jeglicher Person der Buchung den Zutritt zu verweigern, auch wenn sie gebucht und bezahlt haben.

– Gruppen
Falls Sie vorhaben, mit einer größeren Gruppe zu kommen, kontaktieren Sie uns bitte im Vorhinein per E-Mail oder telefonisch.

– Altersbeschränkung

Wir nehmen keine Buchungen von Personen entgegen, die unter 18 Jahre alt sind. Für 16- bis 18-Jährige muss eine erwachsene Begleitperson im selben Zimmer gebucht haben, welches privat ist. Das heißt, dass unter 18-Jährige in keinem Schlafsaal allein untergebracht werden darf. Für Buchungen mit unter 16-Jährigen muss die Option „Privatzimmer“ gebucht werden.
Unsere Gäste sind meist im Alter von 18 bis 40 Jahren, jedoch gibt es im Hostel keine Altersbeschränkungen ab 18+ Jahren.

– Buchung der Unterkunft

Falls Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden anreisen, versuchen wir die Gruppe/Familie gemeinsam in einem Raum unterzubringen, was wir jedoch nicht zu 100 Prozent garantieren können. Falls Sie sich sicher sein wollen, empfehlen wir Ihnen ein privates Zimmer oder einen Schlafsaal zu buchen. Wir haben Schlafsäle nur für Frauen, genauso verfügt unser Hostel über gemischte.
Das TAKE Hostel Conil behält sich das Recht vor, jedem Mann, der in einem weiblichen Mehrbettzimmer gebucht hat, den Zutritt zu verweigern.

– Bezahlung

Bitte beachten Sie, dass wir nur Zahlungen in bar (Euro), PayPal, sowie Visa und MasterCard akzeptieren. Wenn der Name der Karte, mit welcher die Reservierung durchgeführt wurde, nicht mit dem Namen der Person übereinstimmt, die untergebracht werden soll, bitten wir Sie, uns eine Kopie der Karte sowie einen Ausweis des Inhabers der Karte zu senden. Wenn wir diese Unterlagen nicht vor dem Check-in erhalten, wird die Person, die gebucht hat, gebeten den Gesamtbetrag des Aufenthalts mit ihrer eigenen Kreditkarte zu bezahlen. All jene Bezahlungen, die mit der ursprünglichen Karte getätigt wurden, werden damit zurückerstattet.

– Sicherheit & Komfort

Der Komfort und die Sicherheit unserer Gäste sind für uns höchste Priorität. Falls ein Gast nach der Meinung des Personals den Komfort oder die Sicherheit anderer Gäste, des Personals oder der Anrainer stört, bitten wir den jeweiligen Gast das Hostel verlassen. Dabei wird keine Rückzahlung oder Entschädigung vergütet.

– Rauchen verboten!

Rauchen ist strengstens verboten. Dies gilt für alle Räume innerhalb des Hostels.
Außerhalb des Hostels darf natürlich geraucht werden. Falls Sie im Hostel rauchen, wird eine Sanktion von 100€ verhängt. Diese 100€ zählen für jeden Gast einzeln, falls in einer Gruppe geraucht werden sollte.  Des Weiteren kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, das Hostel zu verlassen.

– Keine drogen

Illegale Drogen sind laut spanischem Recht verboten. Falls ein Gast illegale Drogen im Hostel konsumiert, wird dieser aufgefordert, das Hostel zu verlassen. Dies geschieht ohne jegliche Rückzahlung oder Entschädigung.  

– Alkoholkonsum

An Personen, die noch nicht 18 Jahre alt sind, wird kein Alkohol ausgeschenkt. Alkoholische Getränke sind an unserer Bar erhältlich, und sind in den vorgesehenen Plätzen zu konsumieren. Aufgrund unserer Barlizenz dürfen Gäste keinen Alkohol, der nicht im Hostel gekauft wurde, in das Hostel bringen.

– Persönliche gegenstände

Jedem Bett ist ein kleiner Schrank zugeordnet, in welchem persönliche Gegenstände verstaut werden können. TAKE Hostel Conil übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene oder gestohlene Gegenstände. Wir empfehlen Ihnen, Ihr eigenes Vorhängeschloss mitzubringen.

– Beschädigung

Falls durch unangemessenes Verhalten seitens des Gastes Schäden an der Einrichtung des Hostels entstehen sollten, behalten wir uns das Recht vor, den Gast in der Höhe des entstandenen Schadens zur Kasse zu bitten. Der entsprechende Betrag wird von der Kreditkarte des Gastes abgebucht.  

– Verantwortung des Hostels

Mit Ausnahme von Tod und eigenverantworteten Verletzungen, verbleibt TAKE Hostel Conil mit beschränkter Haftung bezüglich des gebuchten Service.

– Persönliche Daten

TAKE Hostel Conil verarbeitet Ihre Daten nur, um Ihren Aufenthalt verwalten zu können. Ihre Daten werden auf der Online-Plattform Cloudbeds gespeichert und können benutzt werden, um Ihnen Angebote und neue Services zukommen zu lassen. Falls Sie jene Informationen nicht erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an reservas@takehostelconil.com .

– Rechtschreibfehler

Alle Rechtschreib- oder Tippfehler in unseren Unterlagen, auf unserer Website, in Tarifen, in Budgets, in Buchungsbestätigungen, in Rechnungen oder in anderen Dokumenten, die von TAKE Hostel Conil ausgestellt wurden, können ohne jegliche Haftung korrigiert werden. Falls dies geschehen sollte, werden wir Sie so bald als möglich darüber informieren.

– Diskretion

Alle Buchungen unterliegen der Verfügbarkeit des Hostels und TAKE Hostel Conil behält sich das Recht vor, Reservierungen nach eigenem Ermessen abzulehnen.